nächste Termine

10. Dezember 2022: Weihnachtsfeier der Pfadfinder 13-20 Uhr (–> Pathfinder-Layout!!!)
6. Jänner 2023: Beginn der DoublesFunChallenge (Heat2 der Ice-Crush-Serie 2022/2023)
5. März 2023: IronCityIceCrush 2023 (Finale der Ice-Crush-Serie 2022/2023)

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Parcourssperre wegen Razorback-Doubles

Am kommenden Sonntag (27. November) ist unser Parcours wegen dem Razorback-Doubles (Heat1 der IceCrush-Serie 2022/2023) für die Öffentlichkeit gesperrt und am Samstag davor wegen Vorbereitungen nur eingeschränkt verfügbar.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Parcourssperre wegen Wr. Landesmeisterschaften

Von kommenden Freitag bis inkl. Sonntag (21. bis 23. Oktober) ist unser Parcours wegen der Wiener Landesmeisterschaften für die Öffentlichkeit gesperrt und am Donnerstag davor (20. Oktober) wegen Vorbereitungen nur eingeschränkt verfügbar.

WLMs-Teilnehmer*innen dürfen den Parcours selbstverständlich bereits ab Freitag zum Trainieren benutzen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

IceCrushSeries 2022/23 in Eisenstadt

Liebe Discgolf-Gemeinde!

Discgolf Pannonia freut sich Euch recht herzlich zur diesjährigen IceCrushSeries nach Eisenstadt einladen zu dürfen. Diese nun bereits zum siebenten Mal ausgetragene Winter-Serie steht heuer gänzlich unter dem Motto „unser blauer, alternativer Pannonia-Parcours“, da alle Events auf diesem ausgetragen werden.

Wir starten diesmal am Sonntag, dem 27. November 2022 mit einem 1tägigen Doubles-Turnier mit 2 unterschiedlichen Modi.
Danach folgt für einige Wochen eine Doubles-Challenge über alle Bahnen des Pannonia-Parcours analog den letzten Jahren, wobei nur die besten 2 Runden in die Wertung kommen. Genauere Infos dazu folgen zeitgerecht.
Womit wir auch gleich bei Teil 3 der Serie wären – dem abschließenden IronCityIceCrush (ICIC2023) am Sonntag den 5. März 2023 erneut über 15 Bahnen des Pannonia-Parcours. Dieses PDGA-C-Tier soll auch gleich das 1. Event der neu ins Leben gerufenen Austria Amateur Tour sein, sofern sich unsere Gesamtwertung mit den einzelnen Klassen vereinbaren lässt.

Wie jedes Jahr kann die Serie nur jemand gewinnen, der an allen 3 Turnieren teilgenommen hat. Es werden die Gesamtsieger in den Klassen MPO, FPO sowie MJ18 und FJ18 gesucht, wobei alle Würfe der 3 einzelnen Events addiert werden.

Vorerst aber mal die wichtigsten Daten für den 1. Teil der ICSeries 2022/2023 – dem Heat1 am 27. November 2022:

  • Wir spielen 2 x 15 Bahnen auf unserem Pannonia-Parcours (ohne Bahn 8, 10 und 12) wobei als TD Eric Osterwinter fungieren wird.
  • Während die erste Runde im Best-Shot-Modified-Modus gespielt wird, geht es in Runde 2 zwar im Best-Shot-Modus weiter aber nur mehr mit 2  Disc’s + Ersatzdisc.
  • Die Anmeldung erfolgt über discgolfmetrix ab 30. Oktober 2022 – die Turniergebühr beträgt 25 Euro pro Team, wobei eine Open- und eine Mixed-Wertung angeboten wird.
  • Um einen möglichst reibungslosen Ablauf ohne längere Wartezeiten bieten zu können, ist die Teilnehmeranzahl auf 30 Teams begrenzt.
  • Nachdem wir die Mittagspause aufgrund der Jahreszeit eher kurz halten wollen, kümmert Euch bitte um eine Selbstverpflegung. Kaffee und Kuchen wollen wir versuchen Euch gegen freie Spende anzubieten.
  • Ob die WC‘s bei der Pfadfinderhütte offen sein werden, können wir noch nicht sagen, da dies von den Temperaturen abhängig ist.

Wir freuen uns auf Euch – das dgP-Team.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Parcourssperre wegen Österr. Staatsmeisterschaften

Von kommenden Mittwoch bis inkl. Sonntag (14. bis 18. September) ist unser Parcours wegen der österreichischen Staatsmeisterschaft für die Öffentlichkeit gesperrt.

ÖStM-Teilnehmer*innen dürfen den Parcours selbstverständlich bereits ab Mittwoch zum Trainieren benutzen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Vorbereitungen für österr. Staatsmeisterschaften

Bekanntlich finden bei uns in Eisenstadt vom 16. bis 18. September 2022 die österr. Einzel-Staatsmeisterschaften im Discgolf statt.

Im Zuge dessen finden ab heute bereits Vorbereitungen und sukzessive Umbauten statt. Aus diesem Grund ist der blaue Pannonia-Parcours bis nach der ÖStM nur sehr eingeschränkt bespielbar. Dafür steht der rote Tournament-Parcours ab sofort wieder vollständig zur Verfügung, da die Pfadfinderlager in den Sommerferien geendet haben. Das Pathfinder-Layout bleibt weiterhin bestehen und soll (muss) während der Heimstunden der Pfadfinder (normalerweise jeden 2. Samstag von 13.00  bis 17.00 Uhr) genutzt werden.

Das ÖStM-Layout selbst wird großteils voraussichtlich ab Dienstag vor der ÖStM bespielbar sein.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Erinnerung gefällig – wir haben jetzt auch einen Fotorahmen

Andrea hatte vor einiger Zeit die geniale Idee, eine Erinnerungsmöglichkeit bei uns am Parcours zu schaffen – gesagt, getan – voila, unser Fotorahmen.
Sofern ihr also zukünftig euren Ausflug zu uns nach Eisenstadt fotografisch festhalten wollt, benutzt unseren Fotorahmen neben dem Container mit einem der ersten Metallkörbe in Österreich (Danke an Johannes Petz).

Einfach dahinter hinstellen, Foto machen (lassen) und viele Discgolf-Eindrücke mit nach Hause nehmen.
Wir würden uns freuen, wenn ihr uns eure Fotos zur Verfügung stellt, um sie auf unserer Homepage unter „Foto/Erinnerungen“ zu sammeln und – natürlich ohne Namen – zu veröffentlichen.

Wir freuen uns auf eure Schnappschüsse
Andrea & Christian

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Bronzemedaille bei der Doubles-ÖM im Mixed-Bewerb

Andrea und Christian Klima holen bei den österreichischen Doubles-Meisterschaften im Mixed-Bewerb in Ybbs den 3. Platz und sichern sich somit die Bronzemedaille.

Ausführlicher Turnierbericht

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Pfadfinderlager / Pathfinder-Parcours

Nun ist Ferienzeit und somit stehen fast durchgehend Pfadfinderlager bevor! Aus Gründen der Sicherheit und um evt. Diskussionen zu vermeiden sind die Bahnen rot 6, 7, 13 und 14 sowie blau 7 – 11 erst wieder ab September bespielbar – die entspr. Körbe wurden heute abgebaut. Wir umgehen damit das von den Pfadfindergruppen im Normalfall genutzte Areal weitläufig. Bitte jedoch auch sonst um erhöhte Aufmerksamkeit, da sich deutlich mehr Personen (vorallem Kinder) auf dem Gelände unseres Parcours aufhalten können.
Der Rookie-Parcours ist davon nicht betroffen und somit ohne Einschränkungen bespielbar.
Um trotzdem ein 18er-Layout über die Sommermonate anbieten zu können, haben wir aus bereits bekannten roten und blauen sowie 2 neuen Bahnen einen Parcours namens „Pathfinder“ gestaltet. Er soll vorzugsweise in dieser Zeit gespielt werden und ist auch bereits auf Udisc verfügbar.

Andrea & Christian

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Das war der ÖVC 2022

4. Österreichischer Vereinscup 2022
1. Österreichische Team-Staatsmeisterschaften
am 25./26. Juni 2022 in Eisenstadt
veranstaltet von Sportunion Discgolf Pannonia
ausgetragen am roten Standard-Parcours (Tournament)
(Turnierbericht von Michael Greilinger)

Halfway-House Super nette Gastgeber, eine traumhafte und bestens gepflegte Anlage, eine tolle Organisation, zwei Labestationen am Parcours, ein Mittagessen, Kaffee und Kuchen und und und … bestes Wetter sowieso … Irgendwie kommt mir vor, dass ich nach einem Turnier in Eisenstadt immer dasselbe schreibe und doch wäre es vermessen zu sagen, dass all dies selbstverständlich ist! Aber auch diesmal wurde dieser wirklich große Aufwand mit vielen zufriedenen und strahlenden Gesichter der 18 Teams belohnt und im Namen „der Klimas“ sage ich hier DANKE für die vielen netten und lobenden Worte!

Zum Spielverlauf: In der ersten Runde spielten die Teams jeweils 2 Einzel und ein Best-Shot Doubles. In Führung setzte sich hauchdünn The GoldeN Nutputters / Team Pink mit gesamt 170 Würfen vor Steel City DGC Linz und STP DISCGOLF / St.P Dreamteam (je 171 Würfe). Auch in Runde 2 gab es wieder 2 Einzel und ja, auch diesmal durften bzw. mussten sich die Doubles-Pärchen durch ein Tough-Shot kämpfen, hatten dafür aber 1 Joker zur Verfügung. Vorläufiger Endstand am Samstag: Vienna Hurricanes /Team Blau mit 353 Würfen vor Steel City DGC Linz (361 Würfe) und STP DISCGOLF / St.P Dreamteam (362 Würfe). – Waren am 1. Spieltag die Temperaturen noch einigermaßen erträglich, so stiegen diese am Sonntag auf einiges über 30 Grad! Runde 3 wieder mit 2 Einzel und die Doubles diesmal im Modus modified Best-Shot. Zwischenergebnis: Vienna Hurricanes / Team Blau und Steel City DGC Linz ex aequo mit gesamt 522 Würfen vor STP DISCGOLF / St.P Dreamteam (535 Würfe).

Die besten 8 Teams nach 3 Runden durften dann noch im Finale 9 Bahnen im Matchplay-Modus austragen, wobei das beste gegen das zweitbeste, das drittbeste gegen das viertbeste, das fünftbeste gegen das sechstbeste und das siebenbeste gegen das achtbeste Team antrat.
Das Endergebnis des ÖVC 2022 sah dann – für mich doch etwas überraschend – wie folgt aus:

1. Platz / Österr. Team-Staatsmeister

Vienna Hurricanes / Team Blau
(3:1-Sieg im Matchplay)

Team:
Lucian Dutzi (Captain),
Sascha Derp, Andreas Fadinger,
Alexander Horvath, Sebastian Paulus

2. Platz

Steel City DGC Linz
(1:3-Niederlage im Matchplay)

Team:
Albin Wirtl (Captain),
Robin Binder, Samuel Gould,
Laurenz Schaurhofer, Karim Shehata

3. Platz

STP DISCGOLF / St.P Dreamteam
(4:0-Sieg im Matchplay)

Team:
Stanislaus Amann (Captain),
Georg Grubner, Karl Grubner,
Lisa Ulbing, Bernhard Wimmer

Weitere Platzierungen
4. The GoldeN Nutputters / Team Pink (0:4)
5. KUMM Discgolf / KUMM 1 (3:1)
6. A Spusiday (1:3)
7. Sportunion Discgolf Pannonia / Dgp1 (3:1)
8. Discgolf Club Petzen / Petzenbären (1:3)
9. Vienna Hurricanes / Team Luftloch
10. Lok Stoli
11. Sportunion Discgolf Pannonia / Dgp2
12. Vienna Hurricanes / Team Unterhopft
13. DKT / DKT Newcomers
14. The GoldeN Nutputters / Team Gold
15. Easy Flyers DGC Vienna / Ois easy
16. Lok Stoli / Midrange Crisis
17. ScheibenWG / ScheibenWG-Karwendel
18. STP DISCGOLF / Team Gold

Der Wanderpokal wurde im Namen der Sportunion von Frau Silvia Mayerhofer und Gemeinderat Michael Freismuth (kurzfristig verhindert) an das Siegerteam überreicht. Und den Worten von unserem Präsidenten Johannes Petz kann ich mich insofern nur anschließen, als das auch ich der Meinung bin, dass dieses erst vor wenigen Jahren ins Leben gerufene Turnierformat, welches heuer erstmals als offizielle Staatsmeisterschaft tituliert wurde, jedenfalls Fortbestand finden sollte und sich auch hoffentlich in den kommenden Jahren Organisatoren dafür finden!

Ein großes Dankeschön an Alle und Gratulation an die 3 Sieger-Teams – bis hoffentlich zur Österr. Einzel-Staatsmeisterschaft im September – das dgP-Team.

Veröffentlicht unter Allgemein | Ein Kommentar