Neuigkeiten zur IC-Serie in Eisenstadt

Nun ist es also soweit – das 5jährige Jubiläum der IceCrushSeries (IC-Serie) steht mehr als knapp vor der Tür, Details werden erwartet und Covid19 hat uns noch immer fest im Griff.
Aber Eisenstadt hat sich in den letzten Jahren nicht nur mit einem gepflegten Parcours sondern auch immer wieder mit einer gut durchdachten Organisation einen Namen gemacht. Gleichzeitig haben wir uns auch nie davor gescheut, Neues auszuprobieren. Nach dem Motto „machen wir aus der Not eine Tugend und verbinden doch diese beiden Tatsachen in Zeiten wie diesen“, wollen wir zum halbrunden Jubiläum einen neuen Modus ausprobieren.
Während das IronCityIceCrush (ICIC) 2021 hoffentlich unverändert am 6.3.2021 stattfinden wird, fassen wir die beiden geplanten Doubles von Heat1 und Heat2 zu einer Doubles-Fun-Challenge zusammen. Beide Events sind eigenständige Turniere und können somit auch unabhängig voneinander gespielt werden. Sofern Du um den Gesamtsieg der IC-Serie 2020/2021 in den Klassen MPO, FPO, MJ18 und FJ18 mitspielen willst, musst Du an beiden Veranstaltungen teilnehmen (Gesamtergebnis = Ergebnis Doubles-Fun-Challenge + Ergebnis ICIC2021).
Das Startgeld haben wir anlässlich des 10jährigen Jubiläums unseres Vereins auf jeweils 10 Euro festgelegt, welches bitte rechtzeitig vor Turnierbeginn auf unser Konto AT89 3300 0000 0131 2875 zu überweisen ist.

Doubles-Fun-Challenge (BestShot-Doubles, Anmeldung ab 3.1.2021/19.00 mit eigenem Konto über Discgolfmetrix, Teilnehmeranzahl unbeschränkt)
Von 19.1.2021 bis 19.2.2021 kann jede(r) Spieler*in beliebig viele Doubles-Runden auf unserem Tournament-Parcours in Eisenstadt mit einem beliebigen, ggf. auch wechselnden Partner im Best-Shot-Modus spielen.
Das uns übermittelte Rundenergebnis eines Paares kommt für beide Spieler*innen in die Wertung, wobei die besten 5 Ergebnisse egal mit welchem Partner zusammengezählt werden und das Endergebnis des Turniers bilden. In regelmäßigen Abständen werden wir einen Zwischenstand der Gesamtwertung getrennt nach Klassen unter Berücksichtigung der besten 5 Rundenergebnisse veröffentlichen.
Die Doubles-Fun-Challenge selbst wird keine Sieger haben, es wird aber sehr wohl Preise für die Top-Runden und für andere besondere Leistungen geben.
Also anmelden -> einzahlen -> Doubles-Partner suchen -> „gegnerisches“ Doubles-Paar suchen -> BestShot-Runde(n) spielen -> Rundenergebnis beider Paare per WhatsApp/SMS/Email an dgp schicken

ICIC 2021 (PDGA C-Tier, 80% Rangliste, Anmeldung über Discgolfmetrix, max. 60 Teilnehmer)
Der Erweiterung der IC-Serie auf 5 Doubles-Runden mit freier Partnerwahl und über 18 Bahnen nicht genug, präsentieren wir Euch beim ICIC voraussichtlich 2 vollständig unterschiedliche Layouts in Runde 1 und 2 und spielen somit 30 verschiedene Bahnen. Die den Tournament-Parcours ergänzenden Bahnen sind Teil eines in diesem Jahr entworfenen 2. Parcours auf unserer Pfadfinderwiese, welcher zukünftig öfters zur Anwendung kommen wird. Der alternative, blaue Parcours namens „Pannonia“ ist etwas kürzer, weist „nur“ ein Par von 58 auf und ist nur unter gewissen Rahmenbedingungen bespielbar, da teils gegenläufig zum Tournament-Parcours. Weitere Details zu Trainingsmöglichkeiten und zur Anmeldung folgen im Februar.
Selbstverständlich erfordert das Konzept der unterschiedlichen Bahnen einen Mehraufwand für das Organisationsteam, welcher aber nicht zuletzt aufgrund des sehr positiven Feedbacks bei den internen dgP-Vereinsmeisterschaften am 17.10.2020 gerne in Kauf genommen wird.

Wir hoffen mit diesem Konzept – ob nur Lückenbüßer für dieses Jahr oder mehr – wieder weitere, neue Spieler anlocken und für das Turnierspielen begeistern zu können.
Wir wünschen Euch einen guten Rutsch und freuen uns schon auf zahlreiche Teilnahme.
Euer Team dgp

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.