Absage ICIC2021 – weitere Vorgehensweise IC-Serie

Liebe Discgolf-Gemeinde!

Obwohl theoretisch vielleicht noch immer eine kleine Möglichkeit zur Durchführung des ICIC2021 besteht, glauben wir nicht mehr wirklich daran und wollen allen Spieler*innen aber auch uns möglichst bald Planungssicherheit geben. Wir sind daher der Meinung, dass wir lange genug an der Durchführbarkeit festgehalten haben und werden nun dieses PDGA C-Tier am 6. März 2021 aus dem Turnierkalender streichen.

Dies bedeutet aber nicht automatisch, dass Ihr bei uns in Eisenstadt nicht discgolfen könnt und schon gar nicht, dass es dieses Jahr keine IceCrushSeries (IC-Serie) gibt. Gerade zum 5jährigen Jubiläum darf sie nicht ausfallen, sie läuft nur etwas anders ab.

      • Die derzeit laufende Doubles-Fun-Challenge wird um 2 Tage (Samstag, Sonntag) auf 21. Februar verlängert 
      • Ab 22. Februar wird die Doubles-Fun-Challenge durch eine Single-Fun-Challenge (kein PDGA!!!) laufend bis inkl. 21. März 2021 ersetzt. In diesem Zeitraum kann jede(r) angemeldete(r) Spieler*in beliebig viele Runden auf unserem Tournament-Parcours in Eisenstadt in zumindest einem 3er-Flight spielen. Die Rundenergebnisse sind uns per WhatsApp/SMS/Email zu schicken, wobei die besten 5 Scores jedes Spielers/jeder Spielerin das Endergebnis für das Turnier bilden. In regelmäßigen Abständen werden wir einen Zwischenstand der Gesamtwertung getrennt nach Klassen unter Berücksichtigung der besten 5 Rundenergebnisse in discgolfmetrix veröffentlichen.
      • Die Single-Fun-Challenge selbst wird keinen Sieger haben, es wird aber sehr wohl Preise für die Top-Runden und für andere besondere Leistungen geben. Für die Gesamtwertung der IceCrush-Serie werden die besten 5 Runden der Doubles-Fun-Challenge mit den besten 5 Runden der Single-Fun-Challenge jedes Teilnehmers/jeder Teilnehmerin kombiniert, um eine Reihung in den Klassen MPO/FPO/MJ18 zu ermitteln.
      • Alle Teilnehmer*innen der Doubles-Fun-Challenge sind automatisch auch für die Single-Fun-Challenge registriert – sofern jemand nicht teilnehmen will, bitte um Info zwecks Löschung.
        Es gibt keine zusätzliche Teilnahme-Gebühr – alle Teilnehmer*innen der Doubles-Fun-Challenge sind von uns zum 10jährigenVereins-Jubiläum auch zur Single-Fun-Challenge eingeladen. Da die Teilnehmer-Anzahl unbeschränkt ist, werden zusätzliche Anmeldungen für die Single-Fun-Challenge via Mail an dgp@outlook.at und einer Teilnahmegebühr von 10 Euro angenommen, wobei keine Möglichkeit mehr besteht, in die Wertung der IC-Serie zu gelangen, da kein Doubles-Ergebnis vorliegt.

    • Es warten zahlreiche Preise auf Euch für
      – Platz 1, 2 und 3 in der Gesamtwertung der IC-Serie in allen Klassen
      – Top-Runden innerhalb beider Turniere in Open sowie bei Teilnahme von
      Dame/Junior
      – besondere Leistungen innerhalb beider Turniere in Form von selbstgemachten, glücksbringenden, schweißhemmenden PPB’s (Pannonia Piggy Bags)
      – Weiters verlosen wir unter allen Teilnehmer*innen einige der von Michael Greilinger und mir anlässlich der ÖM2012 entworfenen Discgolf-Brettspiele
      (siehe https://www.dg-pannonia.at/wordpress/?page_id=1193)
    • Alle Gewinner werden von uns persönlich per Mail in der Woche nach dem 21.03.2021 verständigt und sind herzlich zur Preisübergabe am Samstag den 3. April um 13.00 Uhr zu uns nach Eisenstadt eingeladen. Wir planen eine kleine Feier inkl. Verpflegung aber selbstverständlich ist auch das Spielen an diesem Tag (für Gewinner gratis) möglich.

Auf ein baldiges Wiedersehen freuen sich Andrea und Christian

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Absage ICIC2021 – weitere Vorgehensweise IC-Serie

  1. Birgit sagt:

    Tolles und kreatives Konzept für mehr Sicherheit, Gratulation!

    Viel Erfolg, Spaß und alle guten Wünsche aus dem fernen Westen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.