dgP-Vereinsmeisterschaften

Was für ein toller Tag. Trotz des eher schlechten Wetterberichts der gesamten Woche, traten 26 mutige Teilnehmer (4 Frauen und 22 Männer) an, um den Vereinsmeistertitel des Discgolf Pannonia zu holen. Nach der ersten Runde führte bei den Damen Laura Posch mit 57 Würfen, dahinter Elisabeth Daffert mit 65 und auf Platz 3 Daniela Weinstock mit 68. Bei den Männern führte Mike Bischof-Horak mit 45 Würfen und ex aequo auf den 2. Platz Jakob Gusenbauer und Christian Klima mit 47. Nach einer kurzen Mittagspause, um wieder Kräfte zu sammeln, ging es in die 2. Runde. In dieser Runde wurden 14 komplett andere und teilweise neue Bahnen gespielt. Die Teilnehmer kamen mit dieser 2. Runde sehr gut zu recht und hatten viel Spaß mit den neuen Bahnen. Nach dieser Runde veränderte sich die Damenwertung nicht. Bei den Männern führten jetzt nun ex aequo Jakob und Christian und auf Platz 3 war Mike zu finden.

Ab ins Finale…. Alle vier Damen durften nochmals antreten und erneut 10 neue Bahnen – diesmal des Rookie-Parcours – spielen. Bei den Männern waren es Jakob, Christian, Mike, David Doppelbauer und Manuel Oman. Für Gerhard Petz, der die beste 2. Runde mit -1 meisterte, ging sich das Finale knapp nicht aus.
Nach dieser lustigen Runde am Rookie-Parcours, der für viele Finalisten*innen  völlig neu war, kürten wir als Vereinsmeisterin  Laura Posch. Der 2. Platz ging an Elisabeth Daffert, der 3. Platz an Daniela Weinstock und der 4. Platz an Conny Hackl.
Den Vereinsmeistertitel bei den Herren holte sich Jakob Gusenbauer, Platz 2 ging an Mike Bischof-Horak und den 3. Platz holte sich Christian Klima. Zu erwähnen ist noch eine sensationelle Rookie-Runde von Manuel Oman mit 20, der somit noch den 4. Platz belegen konnte.

Wir bedanken uns noch recht herzlich für Eure Teilnahme und die großzügigen Spenden. Für uns war es ein tolles Turnier mit großartigen Teilnehmer*innen.
Es hat viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon auf das nächste Turnier mit Euch.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.