Neuigkeiten zur IC-Series in Eisenstadt

Liebe Discgolfer*innen!

Eisenstadt hat sich in den letzten Jahren abgesehen von einem Top-Parcours auch immer wieder mit einer gut durchdachten Organisation einen Namen gemacht. Gleichzeitig haben wir uns aber auch nie davor gescheut, Neues auszuprobieren. Daher wollen wir Euch im Rahmen der heurigen, 5. Auflage der IceCrush-Series zum halbrunden Jubiläum auch etwas Besonderes bieten und gänzlich unterschiedliche Parcours-Layouts in Runde 1 und 2 anbieten.
So weit so gut, aber nun kommt die schlechte Nachricht – die im Burgenland notwendige Anzeigepflicht von Veranstaltungen und die damit verbundene Abhängigkeit von der Gemeinde sowie die momentane unüberschaubare Corona-Situation verhindern zurzeit das Ausführen eines Tunieres nach unseren Vorstellungen oder genauer gesagt, zögern es etwas hinaus.

Ein Event um jeden Preis ohne dringende Notwendigkeit durchzupeitschen und somit den Spaß und das Vergnügen unseres geliebten Sportes eventuell aufs Spiel zu setzen, ist nicht unsere Art. Die derzeitige Entwicklung und die nicht abschätzbare Lage in näherer Zukunft hat uns dazu bewogen, den Heat1 unserer IC-Series abzusagen und vorerst zu verschieben. Sofern sich die Lage in irgendeiner Form stabiler darstellt, wollen wir den Heat1 (Doubles) am geplanten Heat2-Termin (24.1.2021) spielen und 3 Wochen danach – also am 14.2.2021 – den Heat2 (Doubles) einschieben. Das Finale findet unverändert am 6.3.2021 als PDGA-C-Tier statt.

Bis hoffentlich bald – Andrea und Christian

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.