Das war der Heat1 der IceCrush-Serie

Am vergangenen Sonntag (21. November) fand unser letztes Turnier im heurigen Jahr statt – der Heat1 der IceCrush-Serie 2021/2022.
Die Vorzeichen waren alles andere als rosig und es stand aufgrund der derzeitigen COVID19-Situation eine Absage im Raum.
Dank der tollen Teilnehmer*innen und vielen positiven Rückmeldungen im Vorfeld hatten wir die Energie, den Bewerb durchzuführen und konnten der Discgolf-Gemeinde somit ein weiteres PDGA-Turnier ermöglichen. Wir entschieden uns allerdings zu einem sehr rigorosen Vorgehen, um das Gesundheits-Risiko so gering wie möglich zu halten. Obwohl für eine Spitzensportveranstaltung „nur“ eine 3G-Regel notwendig gewesen wäre, entschieden wir uns für die aktuell sicherste 2G-Plus-Regelung (geimpft/genesen UND PCR-getestet) und erhielten dafür großes Verständnis.
Nochmals recht herzlichen Dank an alle Spieler und Spielerinnen, die zumeist bis Samstag Abend sämtliche notwendigen Nachweise uns zur Verfügung stellten. Dies ersparte uns am Sonntag morgen jede Menge Arbeit und so konnte auch von uns das Turnier in vollen Zügen genossen werden.

Wie auf dem Foto ersichtlich war das Wetter aufgrund des Nebels zwar nicht perfekt aber für Mitte November durchaus akzeptabel.
6 Damen und 39 Herren stellten sich letztendlich der Herausforderung und absolvierten 2 Runden über je 15 Bahnen auf unserem Tournament-Parcours. Ausgelassen wurden diesmal „nur“ die Bahnen 4, 5 sowie die Bahn 11.

Bei den Damen setzte sich schlussendlich Susanne Giendl vor Veronika Zellner und Andrea Klima durch während bei den Herren Christian Havlicek vor Reinhold „Schoko“ Schachner und Manuel Oman die Oberhand behielt.
Herzliche Gratulation an die Sieger*innen.
Detaillierte Ergebnis siehe https://discgolfmetrix.com/1965730

Ein großes Dankeschön gilt Eric Osterwinter der für das Team dgp die Turnierdirektion übernahm und Andrea & Christian am Turnierwochenende viel Arbeit abnahm. Ebenso wollen wir uns bei Conny und Andi bedanken, die unsere Tee‘s von den Unmengen Laub befreiten. Nicht unerwähnt bleiben sollte auch unser Sponsor Discgolf4you, der unseren Preisen ein Upgrade verschafft hat.

Wir hoffen zu einem weiteren schönen Turnier beigetragen zu haben und freuen uns auf euch bei dem 2. Teil unserer Serie – der Doubles-Fun-Challenge auf unserem neuen, blauen „Pannonia“-Parcours.

Andrea & Christian

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.