Absage des „Zeit für s’ich“-doubles in pöllau

Leider findet das Doubles bei Fam. Retter in Pöllau am kommenden Samstag mangels Anmeldungen nicht statt. Hoffe auf mehr Interesse im Februar 2020. Bis bald Christian

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Ergebnisse HEAT 2 sowie Gesamtwertung Ice Crush Series 2018-19

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

„Zeit für S’ICH“-Doubles am 16.02.2019 im Discgolf-Hotel RETTER

Liebe Discgolf-Gemeinde!

Weihnachten ist vorbei und wir befinden uns bereits im neuen Jahr. Die große Zeit des Schenkens ist vorbei und trotzdem habe ich noch ein letztes Geschenk für Euch – ein Discgolf-Hotel.
Es dürfte bereits allgemein bekannt sein, dass ich zum Seminarhotel RETTER im Pöllautal nicht nur einen Kontakt hergestellt habe sondern sich speziell zu Ulli Retter (Besitzerin) eine richtige Freundschaft entwickelt hat. Bei unserem letzten Zusammentreffen haben wir – nicht zuletzt inspiriert durch das sehr positive Feedback beim Einweihungs-Doubles – u.a. auch über die Zukunft philosophiert und ich freue mich Euch berichten zu können, dass die Familie Retter gerne noch mehr Verbundenheit zum Discgolf-Sport zeigen würde.
Aus diesem Grund würde sie gerne der gesamten Discgolf-Gemeinde einen generellen Rabatt von 10 % für das Seminarhotel RETTER anbieten.
Beruft Euch also ggf. bei einer Buchung auf die Zusage von Fr. Retter bzw. auf mich und erwähnt, dass Ihr zur Discgolf-Gemeinde gehört.

Weiters kann ich Euch berichten, dass ich – wie in meinem letzten Resumee angekündigt – das Einweihungs-Doubles wiederholen werde. Als Draufgabe stelle ich ebenfalls bereits in Aussicht, dass sich dieses Turnier ab 2020 im offiziellen Turnierkalender finden soll, dann aber nicht mehr als Doubles sondern als eintägiges Ranglisten-Turnier. Ich denke es könnte zu einem fixen Bestandteil in der aus Discgolf-Sicht eher ruhigeren Saison werden und soll auch wieder die Freude und den Spaß an diesem wunderschönen Sport ein wenig in den Vordergrund rücken. Aus meiner Sicht bieten sich hier perfekte Rahmenbedingungen für ein Winterturnier, welches neben dem sportlichen Aspekt auch Zeit für andere schöne Dinge im Leben bieten soll. Daher wird das Turnier zukünftig unter dem Namen „Zeit für S’ICH“ auftreten – ein Blick auf die offizielle RETTER-Homepage wird Euch zeigen warum. Es soll uns die Möglichkeit geben im Rahmen eines kurzen oder auch verlängerten Wochenendes unseren Sport mit der Familie, mit Wellness, mit Entspannung, mit ausgezeichneten Essen oder auch einfach nur mit sich selbst in Einklang zu bringen.

Aus diesem Grund merkt euch bitte den 16. Februar 2019 (Samstag) oder auch gleich das ganze Wochenende vor. An diesem Tag findet das „Zeit für S’ICH-Best-Shot-Doubles“ statt, welches auch bereits im offiziellen Turnierkalender eingetragen ist. Wir spielen voraussichtlich bereits einen Großteil der Bahnen des zukünftigen Turnierlayouts, wodurch eine gute Trainingsmöglichkeit für 2020 geschaffen wäre. Genaues Layout werde ich von der Teilnehmer-Anzahl und vorallem vom Wetter abhängig machen. Beginnend um ca. 9.30 Uhr werden nach 2 Vormittagsrunden zu je 10 Bahnen nach einem genüsslichem Mittagessen nochmals 10 Bahnen am Nachmittag folgen. Ich bin sehr froh Euch nochmals – obwohl ja jedes Jahr alles teurer wird – die gleichen Konditionen wie zuletzt im September bieten zu können:
Variante 1: Doubles-Teilnahme mit Selbstverpflegung pro Person 9 Euro
Variante 2: Doubles-Teilnahme inkl. kleinem Mittagsbuffet in bekannter Retter-Top-Qualität und inkl. alkoholfreier Getränke pro Person 19 Euro
Variante 3: Doubles-Teilnahme inkl. ein- oder mehrtägigem Retter-Aufenthalt mit Allzeit-Genuss-Paket und Nutzung aller Wellness-Möglichkeiten zu absoluten Top-Konditionen, die ich Euch erneut exklusiv im Rahmen des Turniers anbieten kann. Aus mehrmaliger eigener Erfahrung kann ich Euch einen solchen Aufenthalt nur ans Herz legen – zwar nicht ganz billig, aber jeden Cent wert. Beispielsweise könnte ich Euch das Blüten-Blätterzimmer ab 2 Nächte pro Person und Nacht statt um 148 Euro um 120 Euro anbieten.
Ein nicht mitspielender Partner soll übrigens kein Hindernisgrund sein, da dieser den Tag sicher anderweitig erholsam verbringen kann oder das Turnier teils vom Zimmer aus verfolgen kann – immerhin wird ja fast rund um das Hotel gespielt.

Sofern ihr also Interesse habt, meldet Euch bitte unter dgp@outlook.at an und gebt mir bitte auch Bescheid, für welche Variante (1-3) ihr euch entschieden habt. Ich werde evt. Zimmerwünsche direkt an das Hotel weiterleiten. Eine Liste der aktuellen Anmeldungen werde ich tourlich auf unserer Homepage www.dg-pannonia.at veröffentlichen. Für Fragen stehe ich selbstverständlich auch unter der obigen Adresse zur Verfügung.

Würde mich freuen, wenn ich Euch am 16. Februar zahlreich in Pöllau begrüßen kann – Euer Christian K.ns

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

IC-Series 2018/19 – Ergebnisse HEAT 1

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Ice Crush Series 2018/19

Ice Crush Series 2018/19

Alle Details zur IC-Series 2018/19 sind bereits ONLINE.

Die Termine sind wie folgt:

24.11.2018 HEAT 1: Rangliste 80%
19.01.2019 HEAT 2: best shot Doubles
02.03.2019 ICIC – ICS-Final: PDGA C-tier / Rangliste 80%

Anmeldung für HEAT 2 / DOUBLES erfolgt NICHT via Tournament-Manager sondern hier:

https://www.yourlist.de/?code=2hT9VgW


Infos HEAT 2 / DOUBLES: Events

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Das war das Einweihungs-Doubles in Pöllau

Letzten Samstag fand das Einweihungs-Doubles in Pöllau bei der Fam. Retter stand und es war einfach nur GENIAL. Ich selbst bin ja bekanntlich mein größter Kritiker und auch sonst strebe ich gerne nach Perfektion, aber diesmal mag ich mal eine Ausnahme machen – Ich bin sehr zufrieden, wie das Event ablief und was ich Euch bieten konnte.
Perfektes Wetter gesellte sich zu einer von 5 Teams ausgestrahlten chilligen Discgolf-Atmosphäre. Perfekte Rahmenbedingungen durch von mir gestaltete 36 unterschiedliche Bahnen und ein perfektes Mittagsessen gaben den Event den letzten Schliff. Der Großteil der Teilnehmer genoss darüber hinaus auch noch das überwältigende Ambiente des Hotels für 1 oder 2 Tage und verbrachte somit laut eigenen Aussagen ein unvergessliches Wochenende.

Der einzige Wermutstropfen war die leider nur sehr geringe Teilnehmeranzahl. Aber Alles fängt ja bekanntlich klein an und damit bin ich auch schon bei der Zukunft. Aufgrund der sehr positiven Rückmeldungen wird es evt. schon in näherer Zukunft eine Wiederholung geben und somit die Möglichkeit für alle diesmal Daheimgebliebenen dieses Erlebnis nachzuholen.

Das Turnier selbst war – wie nicht anders zu erwarten – geprägt von Birdies. Wolfgang Aichinger erzielte gleich auf der 1. Bahn mit dem 1. Wurf ein Ass und diese Führung gab er zusammen mit meiner Wenigkeit nie wieder ab. Die ersten Verfolger Oti Derschmidt/Christian Stepanek kamen uns zwar immer wieder nahe, konnten uns aber letztendlich nie überholen. Sascha Rus/Jürgen Weißenböck spielten solide und erreichten einen ungefährdeten 3. Platz.
Nicht unerwähnt sollte bleiben, dass 3 fast gänzliche Discgolf-Neulinge ganze 3 Runden mit je 9 Bahnen tapfer durchhielten und trotzdem auch noch Spaß hatten. Aus diesem Grund großes Kompliment an die Fam. Juen und Martina Wokoun und ebenfalls an Christoph Seidl, welcher mangels Partnerin die letzte Runde in souveräner Manier allein meisterte.

Aus diesem Grund DANKE an alle involvierten Personen und nicht zuletzt an Ulli und Hermann Retter, welche absolut perfekte Rahmenbedingungen zur Verfügung stellten und die Siegerehrung übernahmen.
Bis hoffentlich bald – Christian

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Einweihungsdoubles am 29. September bei Fam. Retter in Pöllau

Das Doubles-Turnier findet definitiv statt. Derzeit sind folgende 6 Paare angemeldet:
Albert Klaucek / Mario Wassiluk
Sascha Rus / Jürgen Weissenböck
Marion Juen / Lorenz Juen
Wolfgang Aichinger / Christian Klima
Christoph Seidl / Martina Wokoun (Teamname Wokeidl)
Christian Stepanek / Oti Derschmidt

Hoffe es werden noch einige mehr – Christian

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Termin-Verschiebung des Einweihungs-Doubles in Pöllau bei Fam. Retter

Aus verschiedenen Gründen hat sich nun der 29. September (Samstag) als Termin für das Einweihungs-Doubles-Turnier in Pöllau bei Fam. Retter als sinnvoller herausgestellt – der 8. September ist somit hinfällig.
Alle weiteren Rahmenbedingungen der Veranstaltung bleiben unverändert bestehen.

Bis bald – Christian

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Einweihungs-Doubles in Pöllau in der Steiermark

Liebe Discgolferinnen und Discgolfer!

Da ich in letzter Zeit des Öfteren darauf angesprochen wurde, darf ich Euch im Namen der Fam. Retter und des Discgolfclub Pannonia herzlich zu einem Einweihungs-Doubles am 8. September 2018 (ggf. auch 29. September) nach Pöllau in die Steiermark einladen.

Wie viele von Euch wissen, habe ich bekanntlich voriges Jahr am Gelände des RETTER Seminar Hotel Bio Restaurant einen anfängerfreundlichen Parcours, bestehend aus 2 x 9 Bahnen, errichtet. Diese Anlage würde ich nun gerne mit Euch zusammen im Rahmen eines Doubles-Turniers offiziell einweihen, wobei es eher um unbeschwerten Spaß beim Discgolfen als um sportliche Höchstleistungen gehen soll. Weiters möchte ich Euch diese wunderschöne Anlage im Herzen des „Naturpark Pöllautal“ näher bringen.
Da jeweils „nur“ 9 Bahnen zur Verfügung stehen, ist die Teilnehmerzahl auf max. 18 Doubles-Paare begrenzt. Es erwarten Euch ausschließlich „Catch Machine“-Körbe und zusätzlich zu den 2 anfängerfreundlichen Parcours „Retterchen“ und „Hirschbirn“ auch 18 temporäre, etwas anspruchsvollere Bahnen, wenngleich diese auch nur teilweise mit üblichen Turnierbahnen vergleichbar sind. Also kurz zusammengefasst: 36 Birdie-Bahnen.

Geplanter Ablauf:
9.30 Players-Meeting / je 9 Bahnen der beiden Anfänger-Parcours
11.45 Players-Meeting / Pannonia-Parcours (9 Bahnen)
13.30 Mittagspause & Chillen
15.30 Players-Meeting / Tournament-Parcours (9 Bahnen)
17.00 Siegerehrung

Folgende Teilnahme-Möglichkeiten stehen zur Auswahl:
Variante 1: Doubles-Teilnahme mit Selbstverpflegung pro Person 9 Euro
Variante 2: Doubles-Teilnahme inkl. kleinem Mittagsbuffet in bekannter Retter-Top-Qualität und inkl. alkoholfreier Getränke pro Person 19 Euro
Variante 3: Doubles-Teilnahme inkl. ein- oder mehrtägigem Retter-Aufenthalt mit Allzeit-Genuss-Paket und Nutzung aller Wellness-Möglichkeiten zu absoluten Top-Konditionen, die ich Euch diesmal exklusiv im Rahmen des Turniers anbieten kann. Aus mehrmaliger eigener Erfahrung kann ich Euch einen solchen Aufenthalt nur ans Herz legen – zwar nicht ganz billig, aber jeden Cent wert. Bitte um separate Anfrage wenn dafür Interesse besteht und vor allem für welchen Zimmertyp. Beispielsweise könnte ich Euch das Blüten-Blätterzimmer ab 2 Nächte pro Person und Nacht statt um 148 Euro um 120 Euro anbieten.
Ein nicht mitspielender Partner soll übrigens kein Hindernisgrund sein, da dieser den Tag sicher anderweitig erholsam verbringen kann oder das Turnier teils vom Zimmer aus verfolgen kann – immerhin wird ja fast rund um das Hotel gespielt.

Mir ist bewusst, dass der Termin sehr knapp nach den Staatsmeisterschaften am Schöckl ist, aber ich muss mich hier nach den Interessen des Hotels richten. Sofern nicht zumindest 5 Doubles-Paare zustande kommen, wäre theoretisch auch ein Ausweichen auf den 29. September möglich. Bitte daher auch um Info, wenn Du zwar grundsätzlich Interesse hättest, aber am 8. September keine Zeit hast. Anmeldungen & Info bitte an dgp@outlook.at. Eine Liste der aktuellen Anmeldungen werde ich wöchentlich auf unserer Homepage www.dg-pannonia.at veröffentlichen.

Sofern Ihr Interesse an einer Übernachtung zu den obigen Sonderkonditionen habt, bitte um Info an mich bis spätestens 12. August, da ich die Zimmer nur bis zu diesem Zeitpunkt vorreservieren kann. Ich würde mich freuen, wenn Ich möglichst Vielen von Euch diese neue Anlage in der grünen Steiermark zeigen dürfte.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Betriebsausflug der Kofax Austria GmbH

Am 22.06. haben 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fa. Kofax einen Betriebsausflug zu uns nach Eisenstadt gemacht. Nach einer kurzen Einschulung wurden einige Bahnen gemeinsam gespielt und wie uns die Rückmeldungen zeigten, hatten alle rund 3 Stunden lang großen Spaß und genau so solls auch sein. – Wir sagen DANKE!


Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar